Arbeit mit Konfirmanden


Konfirmation:   Was ist das eigentlich?

 

Die Konfirmation ist der Eintritt ins (kirchliche) Erwachsenenleben, aber auch die persönliche Bestätigung der Taufe und damit das bewusste "Ja" zum christlichen Glauben und zur Kirchenzugehörigkeit.

Konfirmation bedeutet „Bekräftigung“:

Die Kirche lädt junge Menschen ein zu erfahren und zu fragen, was es bedeutet, getauft zu sein, an Jesus Christus zu glauben und als Christ zu leben.

In der Konfirmandenzeit lernen sich die Jugendlichen kennen, werden zu einer Gemeinschaft, sollen vertraut werden mit dem Leben der Kirchengemeinde und der gottesdienstlicher Feier.

Die biblische Botschaft soll miteinander entdeckt werden und ins alltägliche Leben übertragen werden.

 

Für weiter Informationen bitte hier klicken

 


Termine:

Aktuell findet mittwochs um 16:30 Uhr der Konfirmandenunterricht statt (außer in den Schulferien).  Wir treffen uns in Singen im Paul-Gerhard-Gemeindehaus. Abweichende und Zusatztermine wie Samstagstermine werden im Unterricht bekannt gegeben.

 

  • 20.06.2021     Konfirmation Jahrgang 2020/21