Christel Müller feierte ihr 25jähriges Dienstjubiläum 

Im Rahmen des Erntedankgottesdienstes am 5. Oktober 2014 dankte Pfarrer Sauermann im Namen der Kirchengemeinde und gratulierte Christel Müller zu diesem besonderen Jubiläum.

 

Seit 25 Jahren war Christel Müller als Kirchendienerin in der Thomaskirche aktiv. Treu und zuverlässig begleitete sie alle Gottesdienste und viele weitere Aktivitäten im Kirchenraum. Vom Aufschließen der Türen, der Dekoration des Altarraumes, dem Anzünden der Kerzen bis zur Vorbereitung des Abendmahlgeschirres. Und die vielen kleinen Handgriffe und Erledigungen … wer denkt dran? Die treue Seele Christel Müller.

 

Das Entedankfest ist dabei immer eine ganz besondere Herausforderung: Mit viel Liebe, Kreativität und einem Geschick für das Arrangieren der Früchte und Blumen ist es ihr immer wieder gelungen, die Besucher zu beeindrucken und ihnen das Herz für den Dankesgottesdienst zu öffnen.

 

Pfarrer Sauermann und Kirchengemeinderat Martin Schöner überreichten Christel Müller bei einem Hausbesuch einen großen Blumenstrauß und dankten für ihren  langjährigen Dienst. Ein Dank, dem sich der Kirchengemeinderat sowie die gesamte Kirchengemeinde herzlich gerne anschließt.

Christel Müller scheidet nun aus dem Amt aus.

Text: K.Plotzitzka