Mitarbeiter Feier im Gemeindesaal

am 17.04.2010

Foto: S.Bernecker
Foto: S.Bernecker

 

Um 19.00 Uhr trafen wir uns alle im Gemeindehaus.

Mit einem Glas Sekt wurden alle Mitarbeiter begrüßt. Dies nahmen viele zum Anlass, sich vorzustellen und etwas von ihrem Gegenüber zu erfahren.

Foto: S.Bernecker
Foto: S.Bernecker

Nachdem alle anwesend waren suchte sich jeder einen Platz und Herr Paul Gromer stieg auf die Bühne. Hinter ihm befanden sich wie zu damaligen TV Zeiten, viele bunte Zettel an der Wand.

Die Tische wurden nun in Gruppen eingeteilt und los ging die große Raterei.

Foto: S.Bernecker
Foto: S.Bernecker

Schnell wurde klar, dass es zwar ein Spiel war, jedoch der Konkurrenzkampf um den Sieg wollte niemand der anderen Gruppe überlassen und so fieberten und grübelten die einzelnen Gruppen sehr eifrig, über eventuell richtige Antworten nach.

Zu guter Letzt und nach vielen heiteren Gesprächen, stand der Sieger fest.

Foto: P.W.Bernecker
Foto: P.W.Bernecker

 

Doch diese Sieger hatten gar keine Zeit ihren Triumph zu feiern, da das Essen schon anrollte und die Mägen knurrten. Bei verschiedenen Pizzen und gemischtem Salat spekulierte man schon über das Nachtischbuffet, welches auch schon bald aufgebaut wurde.

Foto: S.Bernecker
Foto: S.Bernecker
Foto: S.Bernecker
Foto: S.Bernecker
Foto: S.Bernecker
Foto: S.Bernecker

 

 

Die vielfältige Auswahl und die bunten Farben dieses „süßen Buffet“, ließen keine Wünsche offen und so konnte sich jeder in den feinen Genüssen baden.

In der Tat griffen einige der Gäste mehrmals zu, was sich sicherlich am nächsten Tag auf ihrer Waage bemerkbar machte.

Foto: S.Bernecker
Foto: S.Bernecker

 

Insgesamt war es ein sehr schöner Abend und wir alle freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit in diesem Jahr und auf ein baldiges Wiedersehen zum „großen Essen“, hier im Gemeindesaal.

 

Text: S. Bernecker